nix funden

Bücher

Die Bücher "Hinter den Tapeten" und "Das Geheimnis des Ringinger Erdstalls" sind nur noch
beim Autor selbst erhältlich, alle anderen Bücher sind im "Tredition Verlag" erschienen.

Alle Bücher sind auch als eBook erhältlich.

Durch Klick auf das Cover gelangen Sie direkt zum Buchverlag.

Alle Paperback's sind auch in der Physiopraxis Lempp-Schmidt 89160 Dornstadt, Lange Str. 42, oder beim Autor erhältlich.
nix funden

Hinter den Tapeten

Ab dem Punkt, der Un-"begreifbar"-keit, des Nichtstofflichen, beginnt ein philosophisch spirituelles Weiterüberlegen mit der einzigen Gewähr der selbst empfundenen Wahrheit.
In diesem Buch geht es nicht darum meine Sichtweise von Wahrheit irgendjemand überstülpen zu wollen, sondern ich möchte allgemein gebräuchliches Gedankengut in Frage stellen und gleichzeitig dazu anregen Neues zu suchen, Neues, das hoffen lässt...
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Das Geheimnis des Ringinger Erdstalls

über Fantasie, Spannung und philosophische Gedanken bekommt der Leser ein anderes Bild vom Leben, eine neue Idee vorgestellt, die aber nur Anklang finden kann, wenn "Altes" in Frage gestellt werden darf. In der Vereinigung von männlich und weiblich löst sich die Illusion der Zweiheit, der Gegensätze auf. Ab hier beginnt das, was man als wirkliches Leben bezeichnen kann, eine unendliche Vielfalt. Der Mensch, gefangen im Netz der Illusionen und Abenteuer, findet hier eine Chance auszubrechen und zurückzufinden...
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Der Kelch

Bertram, auch Wolf genannt, erlebt zusammen mit seinem tierischen Freund Wölfchen die seltene Geburt eines pflanzlich-fleischlichen Kelches.
In der Mitte dieses Kelches entwickelt sich eine einmalige Perle, die von Ehrrek, dem Oberhaupt eines Zwergenvolkes, illegal entwendet wird.
über eine schlaue Kröte gelangt die Perle wieder zu ihrer Geburtsstätte zurück...
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Der Rabe und die vier Außenseiter

Vier Menschen, die sich aus vergangenen Leben kennen und sich dessen bewusst sind, versuchen auf eine ganz eigene Art, den Menschen, den Tieren und der Natur zu helfen.
Sie wissen um die unterschiedliche Bewusst- und Begrenztheit von angelegtem Wissen im Menschen. Deshalb sind sie sich auch gleichzeitig der Gefahren bewusst, denen sie sich permanent aussetzen, obwohl sie nur im positiven Sinne handeln...
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Die Gezeitenfrau

Die Liebe ist ein Phänomen und kann sich unter den Menschen vielfältig und deshalb oft nicht verständlich zum Ausdruck bringen.
Die Vergangenheit des Autors Robin und der Diebin Juliana scheint unüberwindbar.Ihre Wege kreuzen sich auf die unterschiedlichsten Arten und ihre Begegnungen prägen sich trotz gegenteiliger Ansichten tiefer und tiefer.
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Leonard in der
Wo-Anderswelt

Es gibt ein Pendant zur sichtbaren Welt, dies ist die unsichtbare Welt. Feinfühlige Menschen müssen diese Welt nicht unbedingt sehen, aber sie können sie fühlen. Leonard bekommt die Chance, in die für uns Menschen unsichtbare Zwischenwelt der Zwerge einzutauchen, um dort ein Erdenmädchen zu befreien...
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Leonard und Anika in der Wo-Anderswelt

Wie schon in Buch eins, befinden sich Anika und Leonard im Reich der Zwerge, die auf ihre Hilfe angewiesen sind. Zwei ihrer Führer wurden in eine energetisch andere Welt versetzt. Eine Reise mit vielen Hindernissen beginnt.
Wieder einmal haben sich die zwei Erdenkinder an völlig unbekannte Umgebungen und Gesetzmäßigkeiten anzupassen und dabei geht es nicht nur durch eine neue Welt.
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Peter, Patricia und das Ulmer Münster

Das Mittelalter, besonders das späte Mittelalter, war keineswegs eine düstere Zeitepoche, wie es sehr häufig in Medien vorgestellt wird.
Ganz im Gegenteil. Das späte Mittelalter erfuhr noch vor der Reformation über die aufkommenden Handelsbeziehungen zu anderen Ländern einen beeindruckenden Aufschwung.
Die sich immer weiter ausdehnenden Städte wurden von Stadträten und der Kirche so stark durchorganisiert, dass man durchaus von kleinen Stadtstaaten sprechen konnte...
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Tomavic und die Zufälle

Die gesamte Stadt zeigte sich jetzt auf einmal in einem anderen Gewand.
Tomavic schmunzelte höhnisch, er kannte die wirkliche Welt.
Ohne Zweifel, hier konnte er viel Gutes tun.
Sein Gesicht verzog sich zu einer hässlichen Grimasse ...
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Das Schicksalsrad

Joana und Steve, zwei Studenten aus Potsdam, geraten während eines Urlaubes auf Kreta in die Schicksalsfäden ihrer Vergangenheit.
über Träume, Visionen und Selbstanalysen versuchen sie die Erlebnisse zu verstehen und zu verarbeiten.
Intrigen und Unwahrheiten verbauen ihnen dabei immer wieder eine klare Sicht der Dinge.
Werden sie es schaffen?
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!
nix funden

Der Mann im Baum

Es war zufällig. Die Sonne stand mir im Rücken und ich fotografierte einen Baum. Dabei hatte ich nicht bemerkt, wie mein Schatten auf den Stamm des Baumes fiel.
Dann wurde mir klar, dass ich ihn nur auf diese Weise sichtbar machen kommte ...
!! Nur noch beim Autor selbst erhältlich !!

Bücher